Ostermärchen (Halbleinen)

ISBN/EAN: 9783219115970
Sprache: Deutsch
Umfang: 24 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 23.5 x 20.1 cm
Lesealter: Lesealter: 4-99 J.
Einband: Halbleinen
9,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Ostern ist und bleibt ein ganz besonderes Fest für Kinder. Christian Morgenstern versteht es, in poesievoller Sprache den Ostersonntag zu beschreiben. Der kleine Fritz ist so gespannt auf diesen Tag, dass er schon vorher davon träumt. Gerade erwacht, springt er auf und eilt zum Fenster, wo er noch das rege Treiben der Osterhäschen beobachten kann. Dann ist es endlich so weit, Fritz und seine kleine Schwester dürfen hinaus in den Garten und suchen voller Begeisterung die versteckten bunten Ostereier.
Christian Morgenstern, 1871 in München geboren, war Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Er übertrug Ibsen, Strindberg und Hamsun ins Deutsche. Seine heutige Bekanntheit ist auf seine Kinderverse zurückzuführen. Christian Morgenstern verstarb am 31. März 1914. Willi Harwerth, geboren 1894 in Eckernförde, war ein deutscher Grafiker und Illustrator. Er studierte an der Königlichen Kunstakademie und Kunstgewerbeschule in Leipzig.