Herrin des Hügels (kartoniertes Buch)

Das Leben der Cosima Wagner, Penguin Taschenbuch 10160
ISBN/EAN: 9783328101604
Sprache: Deutsch
Umfang: 496 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 18.7 x 11.8 cm
Einband: kartoniertes Buch
12,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Ganz große Oper - das Leben der Cosima Wagner Cosima Wagner war eine Ausnahmeerscheinung. Die uneheliche Tochter Franz Liszts heiratete im Alter von 19 Jahren den Dirigenten Hans von Bülow, von dem sie nach einer turbulenten Ehe 1870 geschieden wurde. Zu dieser Zeit lebte sie bereits mit Richard Wagner zusammen, die Ehe mit ihm war für sie auch eine künstlerische Mission. Nach Wagners Tod wurde Cosima zur 'Herrin des Hügels': Sie führte die Bayreuther Festspiele weiter und prägte als Gralshüterin des Wagner-Kults unser Bild des Komponisten und seiner Musik nachhaltig. Oliver Hilmes erzählt in seinem Bestseller ein faszinierendes Frauenleben und beleuchtet zugleich ein unbekanntes Kapitel Musikgeschichte.
Oliver Hilmes, 1971 geboren, studierte Geschichte, Politik und Psychologie in Marburg, Paris und Potsdam. Er wurde in Zeitgeschichte promoviert und arbeitet seit 2002 für die Stiftung Berliner Philharmoniker. Er ist Autor zahlreicher Bestseller darunter »Witwe im Wahn. Das Leben der Alma Mahler-Werfel« (2004), »Liszt. Biographie eines Superstars« (2011) sowie zuletzt »Berlin 1936. Sechzehn Tage im August (2016)«.