Drachen kann man nicht bewachen (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783401510354
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S.
Format (T/L/B): 1 x 19 x 12.2 cm
Lesealter: Lesealter: 8-99 J.
Einband: kartoniertes Buch
7,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Man schreibt das Jahr 1279. Ritter Ottokar von Zipp lebt mit seinem Hausdrachen Klemens in seiner halb zerfallenen Burg. Die Jagd, das liebste Hobby der anderen Ritter, macht ihm keinen Spaß, und Turniere waren ihm schon immer ein Graus. Als der Herzog ein Turnier veranstalten lässt, weil sein 25-jähriges Töchterlein noch immer ohne Ritter ist, handelt Ottokar von Zipp!
Franz S. Sklenitzka wurde 1947 in Lilienfeld, Niederösterreich, geboren. Er besuchte die Lehrerbildungsanstalt in St.Pölten und unterrichtete viele Jahre an der Volksschule in Wilhelmsburg, wo er auch lebt. Bereits während des Studiums betätigte er sich literarisch. Für seine Kinder- und Jugendbücher, die bisher in 14 Sprachen übersetzt wurden (darunter ins Chinesische, Japanische, Koreanische und Russische), erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen wie den Österreichischen Kinderbuchpreis, den Illustrationspreis der Stadt Wien oder den Würdigungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich. Foto © Martina Hartl