1000 Spiele für die Grundschule (gebundenes Buch)

Von Adlerauge bis Zauberbaum, Beltz Praxis
ISBN/EAN: 9783407629937
Sprache: Deutsch
Umfang: 506 S., 80 s/w Zeichng., Leporello Unterricht 9000
Format (T/L/B): 3.3 x 24.6 x 17.5 cm
Auflage: 4/2016
Einband: gebundenes Buch
29,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Im Rahmen einer Pädagogik der Vielfalt ist das Spiel ein besonders wichtiges Element, da es zu Differenzierung und zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls beiträgt. Kinder können 'Talente' zeigen, die weit über unterrichtsbezogenes Wissen und Können hinausreichen, und erkennen, dass sie zusammen mehr erreichen als jeder für sich allein. Zur Bereicherung des pädagogischen Alltags leistet das Spiel einen bedeutenden Beitrag. Es bietet vielfältige Möglichkeiten, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und dabei Fantasie, Konzentration, soziales Lernen und Selbstständigkeit zu fördern. Dazu ist es wichtig, dass Lehrer/innen über ein großes Repertoire an Spielen verfügen. Diese einmalige Sammlung von 1000 in der Praxis erprobten Spielen bietet ein umfassendes Spektrum an Möglichkeiten zu bestimmten thematischen Schwerpunkten: soziales Lernen vertiefen, Gemeinschaft stärken Rollenspiele und andere darstellende Spielformen Fantasie wagen und Stille erleben mit allen Sinnen lernen, Wahrnehmung sensibilisieren bewegte Spiele in der Pause, im Sport und Musikunterricht Konzentration und Aufmerksamkeit fördern üben, anwenden, vertiefen im Sprach, Sach und Mathematikunterricht Anregungen für die Gestaltung einer Spielecke 'Diese umfangreiche Sammlung, die nicht nur für den Einsatz im Unterricht geeignet ist, sollte in möglichst vielen Bibliotheken vorhanden sein.' ekz-Informationsdienst 'Diese Sammlung ist ein Hit!' FIL-Fachverband integrativer Lerntherapie
Dr. Hanns Petillon, emeritierter Professor für Grundschulpädagogik an der Universität Koblenz-Landau, Abteilung Landau.