Travis Delaney - Was geschah um 16:08? (kartoniertes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783423717014
Sprache: Deutsch
Umfang: 318 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 21 x 13.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
10,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Travis Delaney, Kevin Brooks' neuer Held. War es wirklich ein Autounfall, bei dem seine Eltern, die als Detektive arbeiteten, starben? Als der dreizehnjährige Travis Delaney während der Beerdigung einen Mann mit einer versteckten Kamera erblickt, beschleichen ihn erste Zweifel. Kurz darauf wird das Detektivbüro seiner Eltern bei einem Straßenkampf verwüstet und der Mann mit der versteckten Kamera taucht dort unter falschem Namen auf. Nun ist Travis sicher: Der Tod seiner Eltern war kein Unfall. Er beginnt zu recherchieren - und kommt mysteriösen Vorfällen auf die Spur.
Kevin Brooks, geboren 1959, wuchs in einem kleinen Ort namens Pinhoe in der Nähe von Exeter/Südengland auf. Er studierte in Birmingham und London. Sein Geld verdiente er lange Zeit mit Gelegenheitsjobs. Seit dem überwältigenden Erfolg seines Debütromans >Martyn Pig< ist er freier Schriftsteller. Für seine Arbeiten wurde er mit renommierten Preisen ausgezeichnet, u.a mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie der Carnegie Medal für "Bunker Diary". Seit einiger Zeit schreibt er auch Kriminalromane für Erwachsene.
Handel / POS:- Plakat DIN A1 - Leseprobenverteilung (25 Stück) von Band 1 über den Buchhandel Endkunden:- Titelfeld in Pocket (beigelegt in Mädchen, Popcorn, Buchszene)- Einbindung im snow - Weihnachtsmagazin dtv OnlineSpecial www.kevinbrooks.de mit großem Gewinnspiel Empfehlungsmarketing auf vorablesen.de FacebookAdKampagne LehrerAktion 'Brooks' Roman ist ein spannender Jugendkrimi, der - upgedatet auf heute durchaus vorstellbare Aktivitäten von Secret Services - die Fantasien junger Leser beflügelt. ' Siggi Seuss, Süddeutsche Zeitung 14.04.2015