Der kleine Buddha entdeckt die Kraft der Veränderung (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783451375835
Sprache: Deutsch
Umfang: 138 S., mit Schmuckvignetten
Format (T/L/B): 1.6 x 19.5 x 12.5 cm
Auflage: 1/2017
Einband: gebundenes Buch
10,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Erneut begibt sich der kleine Buddha sich auf die Reise. Diesmal will er herausfinden, warum Menschen sich nach Neuem sehnen und sich doch so schwer damit tun, etwas oder gar sich selbst zu verändern. Unterwegs begegnet er Bettlern und Reichen, einem Hellseher und einer verliebten Akrobatin. Sie alle erzählen ihm spannende, skurrile, traurige und auch lustige Geschichten aus ihrem Leben. Und ganz allmählich wird dem kleinen Buddha klar: Zum Glück und zur Liebe gehört der Mut zu einem Neuanfang, alles Leben ist immer Wandel.
Claus Mikosch wurde Mitte der siebziger Jahre in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur ist er eine Weile um die Welt gereist, bevor er in England Homöopathie studiert hat. Heute pendelt er als Fotograf, Autor und Filmemacher zwischen Deutschland und Spanien. Mit seinen Büchern über den kleinen sympatischen Buddha ist ihm ein außergewöhnlicher Erfolg gelungen.