Tausche Dirndl gegen Sari (Paperback)

Wie ich in Indien die Liebe fand und beinahe von einem Elefanten adoptiert wurde
ISBN/EAN: 9783455700169
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2.4 x 21 x 13.5 cm
Einband: Paperback
15,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Die wahre Geschichte einer bayerisch-indischen Liebe: Schon als Kind ist Franziska von Indien fasziniert. Im Internet lernt sie den sympathischen Kunststudenten Jay kennen und besucht ihn schließlich in Mumbai. Der Beginn einer Liebe fürs Leben? Zunächst einmal der Beginn einer Fernbeziehung. Über 6.000 Kilometer liegen zwischen Franziska und Jay. Nach mehreren Besuchen steht ihr Entschluss fest: Die beiden wollen heiraten. Doch das Happy End lässt auf sich warten, denn Jays Eltern Amma und Appa haben sich ihre Schwiegertochter ganz anders vorgestellt. Auch die deutsche Bürokratie und das Aufeinanderprallen der unterschiedlichen Traditionen bereiten ihnen schlaflose Nächte. Doch von den Rückschlägen lassen sich Franziska und Jay nicht aufhalten. Ihr gemeinsamer Glaube an die wahre Liebe schafft es, Berge zu versetzen. "Tausche Dirndl gegen Sari" ist die einzigartige Geschichte einer interkulturellen Familienzusammenführung und ein warmherziges Wohlfühlbuch - romantisch, komisch, zauberhaft.
Franziska Schönenberger, geboren 1982, studierte Dokumentarfilm an der Hochschule für Fernsehen und Film in München und arbeitet als Autorin und Filmemacherin. Ihre Filme wurden u.a. in der Pinakothek der Moderne in München ausgestellt. Ihr erster abendfüllender Langfilm Amma & Appa war Publikumsliebling bei der Berlinale und beim Dok-Fest München 2014. Sie lebt mit ihrem Ehemann Jay in München