Nachspielzeit - ein Leben mit dem Fußball (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783462050158
Sprache: Deutsch
Umfang: 235 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 21.8 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch
19,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Als Marcel Reif 1984 vom politischen Journalismus zum Sport wechselte, konnte niemand ahnen, in welchem Maße dieser Mann mit seinem ganz eigenen Stil, seiner Originalität und seinem Witz über Jahrzehnte die Berichterstattung in Deutschland über die Bundesliga und den internationalen Fußball prägen würde. In seiner Zeit beim ZDF, bei RTL und dann 17 Jahre bei Premiere/Sky hat Marcel Reif alles erlebt: die schwindelerregende Internationalisierung des Fußballs, das Aufkommen immer neuer Spielsysteme, die Explosion der Medienberichterstattung und der Bedeutung des Fußballs in unserer Zeit. Dabei hat Marcel Reif nie seine Liebe zu diesem faszinierenden Sport aus den Augen verloren, die ihn schon in seiner Kindheit ergriffen und nie wieder los-gelassen hat. Zugleich aber schaut er mit kritischem Blick auf die immer deutlicher werdenden Schattenseiten dieses kommerziellen Weltspektakels, das droht, seine Seele zu verlieren.
Marcel Reif, geboren 1949 in Polen, lebt in Zürich. Nach dem ZDF und RTL bis 2016 Fußballreporter bei Premiere/Sky. Deutscher Fernsehpreis 2002, Adolf-Grimme-Preis 2003. Bis 2002 Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln. Bisherige Veröffentlichungen: u.a. 'Aus spitzem Winkel' (mit Christoph Biermann), Kiepenheuer & Witsch, 2004. Holger Gertz, geboren 1968 in Oldenburg. Studium der Psychologie und an der Journalistenschule in München. Reporter bei der Süddeutschen Zeitung. Preise u.a. Axel-Springer-Preis 1998, Reporter des Jahres (Medien Magazin) 2010.