Schicksal (gebundenes Buch)

Nicht ohnmächtig, sondern frei
ISBN/EAN: 9783466371983
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 16 x 10.6 cm
Einband: gebundenes Buch
12,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Wann sind wir wirklich frei? Was ist Schicksal? Wir bestimmen nicht, von welchen Eltern wir geboren werden, welches Geschlecht wir haben, in welchem Erdteil und zu welcher Zeit wir aufwachsen. All das ist uns vorgegeben, ist unser Schicksal, wenn wir so wollen. Aber bedeutet das nun, dass wir im Leben keine Wahl haben und nur annehmen können, was uns gegeben ist? Mitnichten. Die Dynamik zwischen Schicksal und persönlicher Freiheit kann uns lebendig und kreativ bleiben lassen. Es gilt, die vorhandenen Möglichkeiten zu nutzen, Verantwortung zu übernehmen, wo es möglich ist, aber auch zu erkennen, was nicht zu ändern ist. Eine Lebensaufgabe, für die der Theologe und Therapeut Wunibald Müller einen kompakten Leitfaden geschrieben hat, konkret, einladend, voller Anregungen, das eigene Schicksal zu erkunden.
Dr. Wunibald Müller, geb. 1950, ist Theologe, Psychologe, Psychotherapeut. Der Leiter des Recollectio-Hauses der Abtei Münsterschwarzach ist Autor zahlreicher Bücher zu Themen der Spiritualität, Lebenshilfe und Psychologie.