Drei Wünsche frei (Leinen)

Feen- und Elfenmärchen, Die schönsten Märchenklassiker
ISBN/EAN: 9783480232901
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 29.3 x 21.3 cm
Lesealter: Lesealter: 4-99 J.
Einband: Leinen
16,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Feen spielen in Märchen eine große Rolle, sie erfüllen Wünsche - meist genau drei - und sind die Rettung in großer Not. Diese Anthologie vereint die schönsten Feenmärchen von Grimm, Perrault und aus den nordischen Ländern, in denen die Feen und Elfen bis heute nichts von ihrer magischen Kraft verloren haben. So zeigen sie sich in den Märchen auf unterschiedliche Weise: als kleine Flügelwesen, als gütige alte Mütterchen, aber auch als mächtige Naturgeister, die über das Wohl und Weh der Menschen entscheiden. Anne Bernhardi hat dazu traumhaft schöne Illustrationen geschaffen, die uns in die geheime Zauberwelt der Feen entführen. Da bleiben keine Wünsche offen!
Die Brüder Grimm, Jacob (* 4. Januar 1785 in Hanau, gestorben 20. September 1863 in Berlin) und Wilhelm Grimm (* 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben 16. Dezember 1859 in Berlin), sind als Sprachwissenschaftler und Sammler von Märchen (Grimms Märchen) bekannt. Die Brüder Grimm sammelten und gaben u.a. die Kinder- und Hausmärchen heraus, die nach Inhalt und Form verschiedene Arten prosaischer Volksdichtung (Zauber-, Schwank-, Tiermärchen, Lügengeschichten, Gleichniserzählungen, Legenden) enthielten. Diese Sammlung wurde von ihnen in sieben Neuauflagen erweitert und verbessert. Die Ausgabe letzter Hand (1857) enthält 200 Geschichten. Die Märchen der Brüder Grimm wurden bis heute immer wieder neu aufgelegt, in fast alle Sprachen übersetzt und erlangten so weltliterarische Wirkung.