Boy/Im Alleingang (Halbleinen)

Die autobiographischen Erzählungen, Roald Dahl 100-Sonderausgabe
ISBN/EAN: 9783499290343
Sprache: Deutsch
Umfang: 426 S.
Format (T/L/B): 3.7 x 22 x 15 cm
Einband: Halbleinen
16,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Roald Dahl erzählt seine Kindheit. Roald Dahl erzählt vom Krieg. Weil er daheim der einzige Sohn neben fünf Töchtern ist, heißt er einfach 'Boy'. Dahl erzählt von seinem norwegischen Vater, seinen Erlebnissen auf der englischen Public School, von sadistischen Erzieherinnen und freundlichen Sonderlingen wie dem Mathelehrer Corkers, der Zahlen hasst wie die Pest. Er berichtet aber auch von seiner Zeit in der Fremde, von Abenteuern in Afrika, von seinem Dienst bei der Royal Air Force und dem Tag, an dem er sich ohne jegliche Kampferfahrung in einem klapprigen Doppeldecker aufmachte, um Mussolini die Stirn zu bieten.
Roald Dahl, geboren 1916 in Wales, war Spion, Kampfpilot, Schokoladenforscher und medizinischer Erfinder, doch bekannt wurde er als Autor zahlreicher Bücher, darunter 'Charlie und die Schokoladenfabrik', 'Matilda', 'Sophiechen und der Riese'. Er lebte abwechselnd in den USA und in England. Roald Dahl starb 1990 in der Nähe von London, er gilt als der bekannteste Kinderbucherzähler der Welt.