Lob der Lederhose (kartoniertes Buch)

Wie man lernt, den Bayern zu lieben (fast so wie er sich selbst)
ISBN/EAN: 9783548376677
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2 x 18.7 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Tracht und Mass, Wies'n und Spezlwirtschaft, BMW und CSU: das ist Bayern, das vielen so fremde, traditionsgeschwängerte Land südlich des Weißwurschtäquators. Auch der sagenumwobene Homo Bavaricus ist vielen bis heute ein Rätsel. Wie lebt der Bayer? Wie liebt er? Was isst er? Darf man ihn streicheln? All dies erklärt der Bilderbuchbayer Wolfgang Fierek in seiner ultimativen Gebrauchsanweisung, die den DNACode des Bavarian Lovers bis aufs weißblaue XY-Chromosom entschlüsselt - ergänzt durch humorvolle Handlungsempfehlungen für Bayernliebhaber und alle, die es werden wollen.
Wolfgang Fierek wurde 1950 in Ottobrunn geboren. Für den Film Amore erhielt er den Grimme-Preis, später spielte er in mehreren Fernsehserien, darunter Monaco Franze, Zwei Münchner in Hamburg und Ein Bayer auf Rügen. Ferner machte er sich als Schlagersänger einen Namen (Resi, i hol di mit mei'm Traktor ab). Aktuell ist Fierek in der TV-Serie Hammer & Sichl zu sehen.
Bayern sind auch Menschen - zefix!