Neuanfänge - Veränderungen wagen und gewinnen (kartoniertes Buch)

Klett-Cotta Leben!, Fachratgeber Klett-Cotta, Hilfe aus eigener Kraft
ISBN/EAN: 9783608861150
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 14.7 cm
Auflage: 4/2015
Einband: kartoniertes Buch
17,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Veränderungen im beruflichen oder privaten Bereich sind nicht immer willkommen. Häufig lösen sie sogar Ängste aus. Das Buch zeigt, wie Sie die richtigen Schritte einleiten und welche Fallen und Stolpersteine Sie vermeiden sollten. An gut bewältigten Veränderungen zu wachsen ist das Ziel. Gleich, ob es sich z. B. um Arbeitsplatzverlust und berufliche Neuorientierung handelt, um die unvermeidlich gewordene Scheidung oder um den Umgang mit einer Krankheit, das Buch begleitet Menschen als Coach auf unbekannten Pfaden. Leserinnen und Leser werden darin unterstützt, sich ein klares Bild ihrer Situation zu machen. Sie werden angeregt, in eine Richtung vorwärts zu gehen, die sie motiviert und die ihnen entspricht. Sie werden begleitet, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen und umzusetzen. Sie lernen, aktiv zu sein ohne Resultate erzwingen zu wollen. Sie werden ermutigt, in und durch Veränderung einen ihnen entsprechenden Weg zu gehen. Das Buch hilft die Angst vor Veränderungen abzubauen, motivierende Perspektiven zu entwickeln, Neuanfänge als Chance zu verstehen und zu nutzen, sich selbst vor Fallen und Stolpersteinen zu bewahren, Vertrauen ins Gelingen aufzubauen. An Veränderungen nicht zu leiden, sondern persönlich zu wachsen ist ein erreichbares Ziel.
Dr. Sibylle Tobler beschäftigt sich seit 1995 in Praxis und Forschung mit dem Thema 'Veränderungsprozesse'. Als Geschäftsführerin zweier Arbeitsintegrationsfirmen begleitete sie rund 400 Menschen in beruflicher Veränderung. Heute ist sie ist als Referentin, Seminarleiterin und Beraterin in eigener Firma tätig und lebt in Den Haag (NL) und Bern (CH). Kontakt: www.sibylletobler.com
Einleitung: Was im Umgang mitVeränderung vorwärtsführt 'Es ist nie zu spät, so zu sein, wie man es gerne gewesen wäre.' George Eliot Dieses Buch ist geschrieben für Menschen, die Veränderung produktiv angehen wollen. Es ist geschrieben für Menschen, die motiviert sind, einer Veränderung in ihrer Lebenssituation offen, selbstverantwortlich und vertrauend zu begegnen; die bereit sind, Veränderung zu wagen; und die verstehen wollen, worauf es dabei ankommt. Möglicherweise sind Sie so jemand? Vielleicht finden Sie die Veränderung überhaupt nicht schön, sind durch Ereignisse überrumpelt worden, die Sie sich nicht gewünscht haben - und doch wollen Sie jetzt herausfinden, wie Sie auf gute Weise vorwärtsgehen können. Möglicherweise freuen Sie sich auch. Veränderung kann erwünscht, erhofft sein. Sie wollen Ihren Beitrag leisten, dass das, worüber Sie sich freuen, gedeihen kann. Vielleicht hören Sie aber auch eine innere Stimme, die Ihnen sagt, dass es Zeit ist, sich dafür zu engagieren, dass Ihre Situation anders wird, als sie heute ist. Sie spüren eine Kraft, die Sie ermutigt, Veränderung zu wagen. Ob Sie durch ein Ereignis zu Veränderung gezwungen werden oder ob Sie Veränderung auf eigene Initiative angehen - was Sie dabei weiterbringt, ist universal und unabhängig von Umständen. Wenn Sie verstehen, was in der Essenz im Umgang mit Veränderung förderlich ist, können Sie dies in jede Situation 'übersetzen'. Sie können Veränderungen produktiv angehen. Immer. Sie können Veränderungen mutig und vertrauend begegnen. Sie sind auch unerwünschten Veränderungen nicht ausgeliefert. Sie können Situationen nicht immer sofort ändern, aber Sie können immer bestimmen, wie Sie Situationen begegnen. Veränderungen sind mehr als allenfalls lästige Störung. Veränderungen fordern Sie nicht nur auf, Verantwortung zu übernehmen und zu tun, was Sie tun können - sie laden Sie auch ein, neu zu bestimmen, wohin und wie Sie vorwärtsgehen. 'Es ist nie zu spät, so zu sein, wie man es gerne gewesen wäre.' Veränderungen ermuntern Sie zu klären, wie Sie 'gerne gewesen' wären, und es zu wagen, entsprechend zu handeln. Sie haben alles, was Sie dazu benötigen, in sich. Veränderungen bedeuten nicht, dass Sie ein anderer Mensch zu werden brauchen. Veränderungen bedeuten vielmehr, dass Sie sich bewusst werden und nutzen lernen, was schon in Ihnen angelegt ist. Veränderungen sind Ausgangspunkt für persönliches Wachstum. Dies rückt Ihre aktuelle Situation in ein neues Licht. Üben Sie sich darin, nicht defensiv auf Veränderungen zu re agieren, sondern kreativ zu agieren. Üben Sie sich darin, nicht gegen Veränderungen zu kämpfen, sondern diese so anzugehen, dass Sie als Mensch wachsen. So werden Sie gewinnen: Sie werden nicht nur erfahren, dass Sie die Entwicklung der Dinge positiv beeinflussen können. Sie werden auch erleben, dass Sie dabei ein Stück mehr der Mensch werden, der Sie sind. Dadurch werden nicht nur Ihr Selbstvertrauen und Ihr Vertrauen ins Leben gestärkt, sondern Sie werden auch in Situationen kommen, die Ihnen entsprechen und Raum für Entfaltung geben. Dieses Buch unterstützt Sie in diesem Prozess. Sie erhalten einerseits Informationen darüber, was für einen förderlichen Umgang mit Veränderung zentral wichtig ist. Sie erhalten andererseits Anregungen, wie Sie dies in Ihrer Situation umsetzen können. Beides ist wichtig: verstehen und umsetzen; wissen und tun. Es ist wichtig zu verstehen, was einen förderlichen Umgang mit Veränderung ermöglicht. Drei Dimensionen spielen eine essenzielle Rolle: Bereitschaft, genau hinzuschauen, Entschlossenheit und Mut, vorwärtszugehen, sowie Vertrauen, 'anzukommen'. Bereitschaft, genau hinzuschauen, heißt, die Bereitschaft aufzubringen, bewusst wahrzunehmen. Ihre Wahrnehmung bestimmt wesentlich, wie Sie einer Veränderung begegnen. Oft realisieren Menschen dies nicht. Bereitschaft, genau hinzuschauen, bedeutet, dass Sie bereit sind, sich ein klares Bild Ihrer Sit
Coaching für den Neuanfang