Forschungsmethoden in Psychologie und Sozialwissenschaften für Bachelor (kartoniertes Buch)

Springer-Lehrbuch
ISBN/EAN: 9783642343612
Sprache: Deutsch
Umfang: XV, 318 S., 23 farbige Tab., 54 Fotos, 23 Tab.
Format (T/L/B): 1.4 x 26 x 19.5 cm
Auflage: 2/2013
Einband: kartoniertes Buch
29,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Inhaltsangabe1. Psychologie als eine empirische Wissenschaft.- I. Quantitative Methoden.- 2. Erhebungsmethoden.- Beobachten.- Messen.- Selbstberichte.- Testen.- 3. Forschungsmethoden.- Experiment.- Nicht experimentelle Methoden. 4. Auswertungsmethoden.- Deskriptive Verfahren.- Inferenzstatistische Verfahren.- II. Qualitative Methoden.- 5. Forschungsmethoden.- Prinzipien qualitativen Forschens.- Stichprobenziehung.- Fallstudie.- Gegenstandsbezogene Theoriebildung.- Deskriptive Feldforschung.- Handlungsforschung.- Biografieforschung.- Qualitatives Experiment. 6. Erhebungsmethoden.- Verbale Daten.- Visuelle Daten.- 7. Analyseverfahren.- Datenaufbereitung: Transkriptionsverfahren.- Auswertungsverfahren.- Verfahren der Systematisierung.- 8. Die Bewertung qualitativer Forschung.- Mixed methods.- 9. Begriffsklärungen.- 10. Mixed Methods-Designs.
Quantitative und qualitative Methoden sind das Fundament aller Sozialwissenschaften und deshalb allgegenwärtig im Studium. Vielen fällt die 'Methodik' nicht leicht, insbesondere wenn unter Zeit- und Erfolgsdruck gelernt werden muss. Aber halt: Jeder kann die Forschungsmethoden verstehen! Dieses Buch bietet einen leichten Einstieg und einen verständlichen Gesamtüberblick über alle wichtigen Verfahren, ihre Einsatzgebiete, Stärken und Schwachpunkte.Das Buch ist gleichzeitig kompakt und doch vollständig: Neben grundlegenden Informationen zu wissenschaftlichem Arbeiten, Hypothesen, Variablen u.v.m. werden ausführlich die wichtigsten quantitativen und qualitativen Methoden beschrieben und - dem aktuellen Trend folgend - Kombinationen aus beiden, die sog. Mixed Methods. Die zweite Auflage wurde aktualisiert und um einige neue Aspekte ergänzt, z.B. Datenerhebung im Internet oder neurowissenschaftliche Methoden.Alles ist lernfreundlich aufbereitet: Mit Fallbeispielen, Definitionen, Tipps für die Praxis, Lernzielen, Kontrollfragen und vertiefender Literatur. Auf der begleitenden Website auf www.lehrbuch-psychologie.de finden sich kostenlose Lern-Tools für Studierende sowie Abbildungen und Foliensätze zum Download für Dozenten.Für Studierende der Psychologie und Sozialwissenschaften sowie für alle, die einen verständlichen Einstieg in die Forschungsmethoden suchen.