Bayerisches Roulette (kartoniertes Buch)

Ein Alpen-Krimi, Dorfbulle Schorsch Wammetsberger 2
ISBN/EAN: 9783746632575
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 19 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
9,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Ein Dorfbulle auf Abwegen AntiTerrorÜbung im Grenzgau. Dorfbulle Schorsch Wammetsberger kommt jedoch nicht vom Fleck sein Wagen streikt. Ganz in der Nähe aber schlägt tatsächlich ein Terrorkommando zu. Sein Ziel: die neue Stromleitung durchs Mölztal. Und dann findet Wammetsberger auch noch eine schlampig entsorgte Leiche. Kopfschuss aus nächster Nähe. Den Toten erkennt er trotzdem: ein zwielichtiges Mitglied ihrer WildererBruderschaft. Die Statuten der Bruderschaft sind in einem solchen Fall eindeutig. Der Tod eines Bruders muss gerächt werden. Also beschließt Wammetsberger, den Mord auf eigene Faust aufzuklären.
Hans-Peter Dinesh Bauer, geboren 1963, stammt aus der Nähe von Bad Tölz. Er hat über fünfundzwanzig Jahre als Journalist für Presse und Fernsehen gearbeitet. Er lebt in München und im Tölzer Land. Mit seinem Bayern-Krimi »Toter Winkel«, erschienen bei atb, hat er eine Liebeserklärung an das weiß-blaue Land vor den Bergen verfasst. »Bayerisches Roulette« ist der zweite Fall für Dorfbulle Schorsch Wammetsberger.
10