In stiller Anteilnahme (gebundenes Buch)

Wybranietz neu
ISBN/EAN: 9783760780184
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S.
Format (T/L/B): 1 x 16.7 x 16.7 cm
Einband: gebundenes Buch
9,95 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Es ist nicht leicht, für die Hinterbliebenen eines Verstorbenen die richtigen Worte zu finden - und doch möchte man sein Mitgefühl zum Ausdruck bringen. Einfühlsame, Trost spendende Texte helfen, der Sprachlosigkeit entgegenzutreten. Die Autorin Kristiane Allert-Wybranietz ist bekannt dafür, mit nur wenigen Worten mitten ins Herz zu treffen. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Fotografen Volker Wybranietz, ist ihr hier eine wunderbare Verknüpfung von Wort und Bild gelungen.
Kristiane Allert-Wybranietz wurde 1955 in Oberkirchen (Niedersachsen) geboren. Nach der Mittleren Reife ließ sie sich zur Rechtsanwalts- und Notargehilfin ausbilden. Nach diversen Jobs entdeckte sie das Schreiben für sich. 1980 erschien ihr erstes Buch, das bis heute fast eine Million Mal verkauft wurde. Zusammen mit ihrem Mann Volker Wybranietz gestaltet die Autorin in Eigenregie Bild- und Textmaterial ihrer Publikationen. Kristiane Allert-Wybranietz lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Schaumburg.