Namibia (kartoniertes Buch)

mit Online-Updates als Gratis-Download, Mit Extra-Reisekarte, DuMont Reise-Taschenbuch
ISBN/EAN: 9783770174881
Sprache: Deutsch
Umfang: 296 S., 122 Illustr.
Format (T/L/B): 1.8 x 18.7 x 12.1 cm
Auflage: 3/2017
Einband: kartoniertes Buch
17,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Zebras, Giraffen und Nashörner beobachten, auf gigantischen Dünen spazieren gehen oder den afrikanischen Dschungel erleben, multiethnische Städte besuchen oder durch menschenleere Wüsten fahren - Namibia präsentiert sich als überaus abwechslungsreiches Reiseland.
Sollte man pauschal oder individuell reisen? Welche Route ist für Wüstenfans besonders reizvoll? Wo kauft man Dinge des täglichen Bedarfs ein? Diese und weitere Fragen beantwortet der Autor Axel Scheibe gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Namibia. Er gibt zudem zahlreiche Tipps speziell fürs Off-Road-Fahren.
Ob eine Tour durch Windhoeks Township Katutura oder zu den Felsgravuren von Twyfelfontein, ein Spaziergang entlang der kolonialen Spuren in Lüderitz oder eine Stippvisite in einem Himbadorf - die zehn mit Hintergrundinfos gespickten Entdeckungstouren garantieren vielfältige Einblicke ins Land.
Axel Scheibe zeigt den Lesern auch seine Lieblingsorte - Aussichtspunkte und Plätze, die ihn auf seinen Namibia-Reisen immer wieder magisch anziehen: so die Wasserstelle Olifantsbad im Etosha-Nationalpark  oder, in der aktuellen Auflage neu hinzugekommen, die Terrasse des Tiger Reef Restaurants, die beste Adresse für einen Sundowner mit feuerrotem Sonnenuntergang in Swakopmund.
Mit Detailkarten versehene Wanderbeschreibungen verlocken dazu, die grandiose Landschaft auch einmal zu Fuß zu erkunden, z.B. auf den unterschiedlichsten Trails oder im Waterberg Plateau Park.
Eine separate Reisekarte im Maßstab 1:1.600.000, eine Übersichtskarte mit Namibias Highlights sowie präzise Citypläne ergänzen den Band. Auf www.dumontreise.de/namibia hält der Autor Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.
Recherchereisen führten Axel Scheibe schon in über 100 Länder. Die besondere Liebe des Reisejournalisten gehört seit Langem dem südlichen Afrika, insbesondere Namibia. Ob mit dem Allradcamper oder zu Fuß, regelmäßig ist er hier unterwegs, um Neues und Interessantes zu entdecken.