Myanmar (kartoniertes Buch)

mit Extra-Reisekarte, DuMont Reise-Handbuch
ISBN/EAN: 9783770176748
Sprache: Deutsch
Umfang: 488 S., 113 Illustr., 1 Karte
Format (T/L/B): 3.3 x 19.7 x 12.6 cm
Einband: kartoniertes Buch
25,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Für die 1. Auflage des DuMont Reise-Handbuches Myanmae war Autor Martin H. Petrich intensiv vor Ort unterwegs. Das vom Buddhismus tief durchdrungene Myanmar zeigt sich wie ein Bilderbuch der Religion des Erleuchteten: Pagoden bis zum Horizont in der alten Hauptstadt Bagan, urige Holzklöster in den Dörfern und überall freundlich lächelnde Mönche in ihren weinroten Gewändern. Die Hintergründe dieser faszinierenden Religion erläutert der Autor ebenso wie den Facettenreichtum der Landschaften und die ethnische Vielfalt. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Martin H. Petrich ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen führen durch beeindruckende Landschaften des Shan State, Kajaktouren über den Indawgyi-See und Spaziergänge durch die quirlige Downtown von Yangon. Viel Wissenswertes über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. So tauchen Sie ein in die "Verlorene Welt der Himmelsfürsten" ebenso wie Sie mehr über den Freiheitshelden Aung San erfahren.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:1.400.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 42 Citypläne, Wander- und Routenkarten.
Martin H. Petrich, Jahrgang 1965, ist Reisejournalist und Studienreiseleiter. Wenn er nicht unterwegs ist, lebt er in Yangon und Berlin. Mit Myanmar fühlt sich der Asienfan seit 1996 verbunden, als er von seiner damaligen Wahlheimat Bangkok aus regelmäßig das Land bereiste. Als studierter Theologe beeindruckt ihn die tiefe Religiosität und als Berufsreisender die Freundlichkeit der Menschen. Noch immer macht ihn die Pagodenlandschaft von Bagan sprachlos. Zu seinen Lieblingsregionen zählt der Shan State während der Regenzeit. Für DuMont schrieb er u. a. das Reise-Taschenbuch Sri Lanka und das Reise-Handbuch Vietnam.