Kiehnle Kochbuch (gebundenes Buch)

Das große Grundkochbuch mit rund 2.400 Rezepten
ISBN/EAN: 9783775005807
Sprache: Deutsch
Umfang: 710 S., 591 Farbfotos
Format (T/L/B): 3.7 x 27.5 x 20.4 cm
Einband: gebundenes Buch
29,90 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
DAS Grundkochbuch, das in keinem Haushalt fehlen darf! Der beliebte und bewährte Küchenklassiker von Hermine Kiehnle mit Rezepten für alle Lebenslagen ist seit über 90 Jahren auf dem Markt, wurde immer wieder überarbeitet und ist damit so unentbehrlich und aktuell wie eh und je! Zu den 2.481 Rezepten mit zahlreichen Variationen auf 710 Seiten, gibt es einen Saisonkalender für Obst und Gemüse, eine Warenkunde zu Beginn eines jeden Kapitels, zahlreiche praktische Tipps, 116 Rezeptfotos und 454 Step-by-Step-Fotos zum guten Gelingen! Die Neuausgabe vom September 2010 wurde von Monika Graff komplett durchgesehen, überarbeitet und wo notwendig der heutigen Zeit angepasst, was z.B. Küchentechniken, Garmethoden (z.B. Niedrigtemperatur) oder auch die geänderte Verwendung von Zucker (alternative Süßungsmittel, wie z.B. auch Stevia), Fetten (Butter und Öle statt Margarine) oder die Herkunft unserer Lebensmittel (wie Bio oder die Berücksichtigung gefährdeter Fischarten) betrifft. Zum Teil wurden Rezepte auch ganz ausgetauscht. Außerdem wurde auf die neue Rechtschreibung umgestellt.
Hermine Kiehnle war Leiterin der Kochschule des schwäbischen Frauenvereins und brachte 1912 im Eigenverlag ein Kochbuch für den Verein heraus. 1921 nahm sich der Verleger Walter Hädecke dieses Buches an und verlegte es unter dem Titel "Kiehnle Kochbuch". Seitdem wurde es immer wieder aktualisiert und ergänzt. 1930 erschien die "Große illustrierte Jubiläumsausgabe", das erste Kochbuch mit farbiger Food-Fotografie. Seither sind weit über 1 Million Kiehnle-Kochbücher erschienen und es ist in vielen Haushalten das Nachschlagewerk in der Küche. Monika (Mo) Graff ist erfolgreiche Autorin zahlreicher Kochbücher und Cheflektorin des Hädecke Verlages. Geboren in Berlin, studierte sie nach dem Abitur in Lindau (Bodensee) Innenarchitektur und Messebau an der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart. Nach dem Abschluss war sie zunächst einige Jahre als Innenarchitektin tätig, nebenbei entwarf sie Buchumschläge, gestaltete Layouts und fertigte Buchillustrationen an. Seit vielen Jahren bereichert sie den Hädecke Verlag mit ihrer Leidenschaft fürs Reisen, Kochen und Genießen und ihrem enormen kulinarischen Fachwissen.