Lob des Alters (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783784434179
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S., mit Lesebändchen
Format (T/L/B): 1.8 x 19.2 x 12.1 cm
Einband: gebundenes Buch
15,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Lebensklug und unsentimental Millionen Leser begeistert er seit mehr als 30 Jahren mit seinen Kolumnen in der "Welt am Sonntag" und "Bild". Auch seine Bücher sind Bestseller geworden. Zum Anlass seines 90. Geburtstages möchte Peter Bachér eine besondere Botschaft an seine Leser weitergeben: Das Leben ist auch im hohen Alter noch lebenswert, es bietet so vieles, und man sollte mit dieser geschenkten Zeit bewusst umgehen. Und er stellt sich auch die Frage: Woher kommt die Kraft, immer wieder Neues in Angriff zu nehmen und neugierig zu bleiben? Ein Buch, das gleichzeitig ein Bekenntnis zu diesem hohen Alter ist und das Mut macht, die verbleibende endliche Zeit wie einen guten Freund zu betrachten. Die Bilanz eines langen Lebens und ein positiver Blick auf das Alter 90. Geburtstag von Peter Bachér am 4. Mai 2017 Bibliophile Ausstattung mit Lesebändchen
Peter Bachér, 1927 in Rostock geboren und Urenkel von Theodor Storm, war Chefredakteur von "Bild am Sonntag" und Herausgeber der "Hörzu". Mehr als 30 Jahre lang schrieb er für die "Welt am Sonntag" seine viel beachtete Kolumne "Heute ist Sonntag". In "Bild" erscheint seit 2014 wöchentlich ein Beitrag von ihm unter dem Titel "Nachdenken mit Peter Bachér". Bei LangenMüller erschienen unter anderem seine Bestseller "Liebe jeden Augenblick", "Lebe jetzt!" und "Alle Karten auf den Tisch". Der Autor lebt in München.