Pfeffer, Minze und die Schule (gebundenes Buch)

Pfeffer, Minze 1
ISBN/EAN: 9783785582589
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 24.7 x 17.8 cm
Lesealter: Lesealter: 5-99 J.
Einband: gebundenes Buch
9,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Ich bin Pfeffer - also eigentlich Nino, aber so nennt mich nur meine Mama. In ein paar Tagen komme ich in die Schule und das ist ganz schön aufregend. Deshalb haben Olli, Paula und ich beschlossen, dass wir so viel wie möglich über die Schule und unsere neue Lehrerin herausfinden wollen, damit wir vorbereitet sind. Unsere Lehrerin heißt Lina Kaminzki, aber das ist uns zu schwer, wir nennen sie nur Minze.
Also haben wir sie ein bisschen ausspioniert und ganz schön wichtige Dinge gelernt, von denen ich euch jetzt einfach erzähle ...

Die ehemalige Grundschullehrerin Irmgard Kramer erzählt lustig, liebevoll und lebensnah von einem der wichtigsten Tage im Leben von Kind und Eltern: dem ersten Schultag. Diese Geschichte über die Angst vor dem Unbekannten und deren Überwindung eignet sich hervorragend zum Vorlesen für die ganze Familie und zur Vorbereitung auf den Schulstart.
Irmgard Kramer wurde 1969 in Vorarlberg geboren und wuchs in einem alten Häuschen auf, das sich lebendig anfühlte. Nach 19 Jahren hängte sie die Arbeit als Grundschullehrerin an den Nagel und lebt heute als freie Autorin zwischen Bergen, Kühen und Käse im Bregenzerwald. Sie schreibt Geschichten für kleine und große Leser sowie Texte für Magazine. Hier geht es zur Webseite von Irmgard Kramer: www.irmgardkramer.at Petra Eimer studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration in Aachen und freie Kunst in Sevilla. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Grafikerin und freie Illustratorin in Köln, wo sie auch aufgewachsen ist. Mit der Geburt Ihres Sohnes hat sich Ihr Schwerpunkt mehr und mehr in Richtung Kinderbuch und Ihr Wohnsitz in die Eifel verlagert.