Abenteuer auf der Ritterburg (gebundenes Buch)

Über 650 Hörerlebnisse, alle Bilder und Dialoge zum Antippen, lustige Dialoge und Reime, Was ist Was Junior, Ting, TING - Spielen, Lernen, Wissen
ISBN/EAN: 9783788620172
Sprache: Deutsch
Umfang: 20 S., vierfarb.
Format (T/L/B): 1.7 x 28 x 23.8 cm
Lesealter: Lesealter: 4-7 J.
Einband: gebundenes Buch
19,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Pferde wiehern und Schwerter klirren - auf der Ritterburg findet heute ein Turnier statt. Mit dem sprechenden TING-Stift tauchen kleine Mittelalter-Fans in das Leben der Ritter ein. Sie hören den lauten Schlag des Steins, der beim Angriff mit dem Katapult geschleudert wird und das Stimmengewirr beim Festmahl. Mini-Diaolge und Spaßreime erzählen vom Burgen-Alltag im Mittelalter. Lang vor dem Lesealter haben Kinder nun die Möglichkeit, sich interessante Welten selbstständig zu erschließen und die spannenden Inhalte der WAS IST WAS Junior Bücher in einer neuen Dimension zu erleben. Achtung: Der TING-Stift ist nicht im Lieferumfang des Produkts enthalten. Er ist separat im Handel erhältlich.
Claudia Kaiser und Martin Lickleder arbeiten seit über 15 Jahren als freie Autoren und Musiker, oft und gern auch für Kinderprojekte. Neben zahlreichen Drehbüchern und Liedern für Zeichentrickserien haben sie mit ihrer Band "Die Poncho Ponys" zwei CDs veröffentlicht.
Was geschieht bei einem Turnier? Der Burgherr hat zum Turnier eingeladen! Viele Ritter sind von weit her angereist und haben ihre Zelte vor der Burg aufgeschlagen. Auch viele Zuschauer sind gekommen. EinTurnier ist für alle ein großes Ereignis! Nur wer adelig ist, darf am Wettkampf teilnehmen. Das überprüft der Herold vor Beginn des Turniers. Die beliebteste Form des Turniers ist der Tjost. Dabei treten zwei Ritter mit stumpfen Lanzen gegeneinander an und versuchen, sich gegenseitig aus dem Sattel zu stoßen. Der Sieger kann nicht nur Ehre und Ruhm, sondern auch wertvolle Preise gewinnen - und manchmal die Gunst einer schönen Dame.