Herzlich Willkommen

im Onlineshop der lokalen Buchhandlung Calibri in Cadolzburg & der BücherEck Abholstation in Stein.
Weitere aktuelle Information erhalten Sie auf den Internet-, den Google+ und weiteren Seiten!

Für Buchkunden & BesucherInnen des Burgerlebnis-Museums haben wir unser Angebot um Now Limo und BioCola aus der Neumarkter Lammsbräu erweitert! Im LiteraturLokal Calibri bekommen Sie Café, Kuchen & fruchtige Getränke für einen ausgiebigen Ausflug in die Bücherwelt oder in mehr als 800 Jahre Geschichte.Zwischen März & November ist das BuchCafé oft auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet!

Start in die Sonnentags-Saison, ab 10. März 2019 gibt es wieder den Service mit FairTradeKaffee & BioLimonade am Burgtor von 14 - 17 Uhr im BuchCafé Calibri.

Am Samstag sind wir regulär von 11:00 bis 14:00 Uhr für Sie im Laden, auf Anfrage unterstützen wir Ihren Besuch auf der Cadolzburg mit längerer Öffnungszeit bis 16:00 Uhr im LiteraturCafé! Gerne können Sie für Gruppen von 4 - 8 Personen auch telefonisch reservieren.

Wir bearbeiten Ihre Anfragen per Telefon oder online so schnell wie möglich und besorgen die meisten Titel innerhalb 1 - 3 Tagen! Liefertage im Calibri sind: Dienstag bis Samstag, bei entsprechenden Feiertagen kann sich der Bestellvorgang etwas verzögern. In der BücherEck Abolstation im kleinen Spielwarenladen von Stein können Sie ebenfalls Literatur bestellen und abholen.

Unsere Lesewinter - Empfehlung zum online schmöckern!

Buchtipp

Gesundheit, Stress- & Burnout-Prävention

Entspannungsmethoden und Wege zu einer ausgeglichenen Persönlichkeit. Hirnforschung und lebenslanges LERNEN!

Weiterlesen

Buchtipp

Ausflüge in die Geschichte

Die Buchhandlung liegt direkt am Tor zur Cadolzburg und einen Katzensprung vom örtlichen Museum am Pisendelplatz. Deshalb möchten wir im Calibri einen umfassenden Zugang zur Literatur...

Weiterlesen

Buchtipp

Internet & Neue Medien

Unsere Empfehlungen zum Thema Internet & Neue Medien.

Weiterlesen

Buchtipp

Phantastische Literatur

… eine der gefährlichsten Buchlisten der Welt!
Denn diese Literatur kann das Leben verändern und frei nach Hildegunst von Mythenmetz: "im ungünstigsten Fall auch beenden"!

Weiterlesen